Events  :  Wildkameraverleih

Wildkameraverleih

Sie hätten gerne temporär eine weitere Wildkamera im Revier platziert (bitte entsprechende Gesetzestexte beachten), evtl. sogar eine, die die Bilder direkt als E-Mail verschickt, Sie scheuen aber die teueren Anschaffungskosten oder den Verlust?

Wir haben die Lösung für Sie!

Warum die Kamera nicht einfach leihen?

Wir haben verschiedene Modelle der Hersteller Dörr, Minox, Seissiger, Spypoint und mehr in unserem Leihpool. Alle Kameras sind bestückt mit einem neuen Satz Batterien und bei Bedarf auch mit einer SIM-Karte, d.h. es kommen keine weiteren (monatlichen) Kosten auf Sie zu. Die Einstellungen für den Versand der Bilder per Mail oder MMS werden voreingestellt und getestet. Alle Hersteller garantieren eine hohe Qualität der Bilder. So haben Sie Ihre Kirrung oder auch den Wildwechsel voll im Griff.
Sollte wider erwartend dennoch die Kamera abhanden kommen oder zerstört werden, so ist dies über Ihre Jagdhaftpflichtversicherung (bitte in der Versicherungspolice nachlesen) abgedeckt. Die jeweiligen Versandkosten trägt der Auftraggeber (Leihnehmer).

Anfragen einfach per E-Mail an: carsten@jaeger.wallerbrother.com oder mit diesem Anforderungsformular (Downloadbereich).

Preise:

Standardkamera mit einer Speicherkarte 15,00 € / angefangener Monat Kaution 50,-€
GPRS-Kamera mit E-Mail-Versand (inkl. SIM) 40,00 € / angefangener Monat Kaution 100,-€

 

Leihbedingungen:

  • Den ersten Monat inkl. Versand (4,89 €) und die Kaution leiste ich per Vorkasse an u. a. Konto, oder per paypal an: carsten@jaeger.wallerbrother.com
  • Die Kaution wird in der Endabrechnung angerechnet und die Differenz ggf. nach dem Leihzeitraum zurückgezahlt
  • Die Kamera wird erst nach Bezahlung des ersten Leihmonats inkl. Versandkosten und Kaution versendet
  • Abrechnung der Leihgebühr erfolgt monatsweise zum 1.

Wir haben auch immer wieder gebrauchte Kameras zum Abverkauf. Bei Interesse schicken Sie uns einfach eine E-Mail.